C Jugend feiert ersten Sieg !

 

 

Am 20.11.2016 war der TV Haibach zu Gast beim TVG in der Rohrheimer Bürgerhalle. Die erste Halbzeit begann erst mal mit beschnuppern da man die Mannschaft nicht kannte. Schnelles Tempo war auf beiden Seiten vorhanden, wobei die Gäste schneller zum Torerfolg kamen. Der TVG musste sich steigern um mithalten zu können, was sie aber problemlos umsetzten. In die Pause gingen wir mit 19:17.

 

Die zweite Hälfte verlief besser, gute Abwehr war die Hauptsache, es wurde schön geholfen und somit setzte man den Gegner etwas unter Druck und es passierten Fehler die die Mannschaft von Lisa Jung nutzte. Über 24:21 hin zu 30:25 konnte man die Führung bis zum Ende halten. Die Jungs haben 50 Minuten gekämpft und sich den Sieg verdient. Endstand 40:35

 

Es spielten und warfen Tore: Elias Fiechtner( 1 ), Cedric Grünewald ( 5 ), Finn Dotzauer ( 11 ) , Paul Krist ( 3 ), Jan Fries ( 3 ), Tom Siegmund ( 1 ), Dominik Reis, Yonas Olf, Marcel Banghard (13) , Tim Krieger (3 ) und Batuhan Betsepe im Tor. Nils Heß und Dion Kreher fehlten krank.

 

 

 

 

 

C - Jugend Auswärts leider ohne Erfolg! 

 

 

Am vergangenen Samstag mussten die Jungs vom TVG nach Seligenstadt reisen. Natürlich hofften alle dass man an die Leistungen vom letzten Spiel anknüpfen konnte. Die Mannschaft war motiviert, startete gut ins Spiel. Leider wurden einige Chancen nicht genutzt um sich klar abzusetzen. Somit ging man 15:15 in die Pause. In der Mitte der zweiten Halbzeit machte sich bemerkbar dass sie Bank vom TVG nicht so gut gefüllt war wie beim Gegner. Das war dann konditionell schon sichtbar, aber es wurde trotzdem gekämpft. Der Schiedsrichter verteilte sieben 2 Minuten Strafen für den TVG und insgesamt sieben 7 Meter davon zwei für den TVG und fünf für die Gastgeber. Aber so ist es nun mal im Handball, dann spielt man halt auch mal kurz mit 4 Spielern!!! Mit ein bisschen mehr Konsequenz hier und da hätte man das Spiel auch gewinnen können.

 

Es spielten und warfen Tore: Paul Krist ( 1 ), Jan Fries ( 3 ), Marcel Banghard ( 6 ), Cedric Grünewald ( 10 ), Tom Siegmund ( 1 ), Nils Heß ( 5 ), Finn Dotzauer ( 3 ),Dominik Reis sowie Batuhan Betsepe im Tor. Elias Fiechtner, Yonas Olf, Tim Krieger und Dion Kreher fehlten.

 

 

Erstes Auswärtsspiel der C- Jugend leider nicht erfolgreich.

 

Am Samstag den, 1.10.2016 bestritt die C- Jugend vom TVG Ihr erstes Auswärtsspiel in der Oberliga. Die Reise führte uns nach Dreieich Sprendlingen. Die Gastgeber spielten schönen Handball das war nach ein paar Minuten klar. Auch klar war in der zweiten Minute das Batuhan einen guten Tag hatte, er hielt einen Gegenstoß sensationell. Aber nur mit einem guten Torhüter kann man kein Spiel gewinnen. Die Jungs fanden nicht gut ins Spiel, es wurde nicht gut zusammengespielt was die HSG Dreieich zu nutzen wusste über 13:5 kam es zum Halbzeitstand von 20:8.

 

Was war nur los mit dem TVG? In der zweiten Hälfte eine leichte Steigerung aber einfach zu viele Fehler, die Bälle wurden nicht mehr gefangen es wurde zum Gegner gepasst. Die Köpfe hingen und die Motivation war dahin. Was es uns nicht gerade leichter machte war der Wandel des Schiedsrichters in den letzten 15 Minuten. Gefühlt hat er gegen den TVG gepfiffen was dann für die Mannschaft auch nicht leicht war weiter zu machen. Somit endete das Spiel 41:23. Einzig Batuhan zeigte eine konstante, beachtliche Leistung.

 

Es spielten und warfen Tore: Cedric Grünewald ( 5 ), Elias Fiechtner ( 2 ), Jan Fries ( 1 ), Nils Heß ( 1 ), Yonas Olf,  Dominik Reis ( 1 ), Finn Dotzauer ( 5 ), Marcel Banghard ( 8 ), Paul Krist, Tim Krieger sowie Batuhan Bestepe im Tor. Dion Kreher und Tom Siegmund waren krank.

 

Das nächste Spiel am kommenden Samstag den, 8.10.2016 führt uns nach Stockstadt- Mainaschaff. Wir hoffen dass dann der Kampfgeist wieder da ist, und  die Jungs punkten können.

 

C - Jugend verliert zweites Heimspiel.

 

Am Sonntag den, 25.09.2016 war die Tuspo Obernburg zu Gast in Groß-Rohrheim.

Schnelles Spiel und schnell 0:4 hinten, die Jungs vom TVG wurden wohl vom Tempo des Gastes überrascht, konnten aber ebenso schnell umschalten und kämpften sich zum 7:7 ran. Bis zum 10:10 konnte man ganz gut mithalten, aber die Gäste schafften es zum 12 :16 Halbzeitstand.

Auch in der zweiten Hälfte war das Tempo hoch, es musste viel gearbeitet werden,  was Lisas Jungs auch machten aber eben doch nicht genug, man kam noch etwas näher heran, über 16:24 hin zum 19:24 wäre eigentlich noch alles offen gewesen aber es wurden defintiv zu viele Fehler gemacht. Aber anzurechnen war den Jungs der Kampfgeist, es wurde ordentlich zuende gespielt. Endstand war 27:35

 

Es spielten und warfen Tore: Marcel Banghard ( 5 ), Tom Siegmund ( 2 ), Jan Fries ( 2 ), Nils Heß ( 5 ), Yonas Olf ( 1 ), Cedric Grünewald  ( 3 ), Finn Dotzauer ( 5 ), Dominik Reis, Tim Krieger, Elias Fiechtner ( 4 ), sowie unser spitzen Torhüter Batuhan Bestepe! Dion Kreher und Paul Krist waren krank.

 

Spannendes erstes Spiel der C-Jugend !

 

 

Am Sonntag den, 11.09.2016 bestritt die Mannschaft von Trainerin Lisa Jung ihr erstes Spiel in der Oberliga.Unsere Gäste kamen aus Seligenstadt. Das erste Highlight gabs schon vor dem Spiel, unsere Mannschaft wurde mit neuen Aufwärmshirts ausgestattet. Hierfür möchten wir uns alle sehr herzlich bei Torsten Siegmund bedanken der die Shirts gesponsort hat. Das Spiel begann etwas nervös , weil man den Gegner noch nicht kannte. Das wird in Zukunft des öfteren so sein . In den letzten Jahren blieb man doch immer ziemlich im Umkreis und kannte seine Gegner. Jetzt in der Oberliga werden wir neue Mannschaften kennen lernen und auf einem anderen Niveau spielen müssen. Es konnte sich keine der beiden Mannschaften so richtig absetzten , es war ein Spiel auf Augenhöhe, trotzdem schaffte es die TGS sich etwas davon zu schleichen, nach einem Rückstand von 9:13 gingen wir trotzdem mit 14:14  in die Halbzeit. Auch in der zweiten Hälfte verlief es ähnlich, es war ein schönes Handballspiel aber doch mit etwas zu viel Aufregung für die Mannschaften und die Zuschauer. Die Jungs vom TVG kämpften und liesen nicht locker , machten aber zu viele Fehler sei es im Angriff wo Latte und Pfostentreffer keine Ausnahme waren oder in der Abwehr wo nicht konstant gearbeitet wurde. Das Spiel endete 30:30. Wir freuen uns über einen Punkt und Lisa und Oli werden mit den Jungs weiter hart trainieren, so das im nächsten Spiel zwei Punkte auf unserer Seite stehen. Finn und Marcel sind noch zu erwähnen die mit Ihren Toren glänzten. Ebenso Batuhan muss genannt werden der mit seinen Paraden die Mannschaft im Spiel hielt. Alles in allem aber wie immer einen tolle Mannschaftsleistung.

 

 

Es spielten und warfen Tore: Marcel Banghard (8), Paul Krist, Tom Siegmund (4), Tim Krieger (1), Nils Heß (2), Jan Fries (1), Dominik Reis, Finn Dotzauer (11), Elias Fiechtner, Yonas Olf (3) sowie Dion Kreher und Batuhan Bestepe im Tor. Cedric Grünewald musste mit einer Verletzung pausieren.

 

 

Am kommenden Sonntag den, 25.10.16 erwarten wir den Tuspo Obernburg zu Gast in Groß-Rohrheim. Anwurf ist um 16 Uhr in der Bürgerhalle.

 

C - Jugend gewinnt Turnier in Arheilgen !

 

Am vergangenen Samstag den 03.09.2016 stand ein Vorbereitungsturnier in Arheilgen an. Fast komplett besetzt ging die Reise los. Drei Gruppenspiele mussten wir hinter uns bringen. Im ersten Spiel gegen die SKG Roßdorf waren noch nicht alle wach und daher ging das Spiel 11:11 aus, was nicht hätte sein müssen. Im zweiten Spiel gegen den TSV Pfungstadt war die Motivation schon größer und somit unser erster Sieg mit 12:6. Das dritte Spiel gegen den TV Trebur konnten die Jungs ebenfalls recht sicher gewinnen mit 13:7. Somit war man Gruppensieger und Spielte im Finale um den Turniersieg. Da hieß unser Gegener Groß-Bieberau, auch hier gelang es dem TVG das Spiel mit 11:6 zu gewinnen und war somit Turniersieger. Es ist noch Luft nach oben aber so zum rein kommen war es ganz gelungen.

Es spielten für den TVG: Finn Dotzauer, Marcel Banghard, Yonas Olf, Nils Heß, Tim Krieger, Cedric Grünewald, Jan Fries, Dominik Reis, Batuhan Betsepe im Tor. Und neu dazugekommen sind zur Verstärkung Elias Fiechtner und Tom Siegmund. Herzlich Willkommen beim TV Groß-Rohrheim. Paul Krist und Dion Kreher fehlten.

Die C Jugend des TV Groß-Rohrheim wird in der kommenden Saison in der Oberliga spielen, da wird es bestimmt das ein oder andere mal Überraschungen geben. Die Saison beginnt am Sonntag den 11.09.2016 um 12:30 mit einem Heimspiel gegen die TGS Seligenstadt. Über Zuschauer freut sich die Mannschaft von Trainerin Lisa Jung. Und da haben wir noch einen Neuzugang , in Zukunft wird Lisa von unserem neuen Co Trainer Oliver Sziebert unterstütz. Jetzt schon vielen Dank dafür. Wir hoffen alle auf eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison 2016/2017 !

ANZEIGE

WetterOnline
Das Wetter für
Groß-Rohrheim
Mehr auf wetteronline.de